Michaela und Denitza schmieden Pläne

Das neue «Variant 5»-Bulletin (Nr. 56) liegt vor – und kann hier heruntergeladen werden. Im Bulletin legen unter anderem die beiden jungen Frauen Michaela und Denitza Angelova aus Targoviste dar, warum manchmal auch eine vermeintlich kleine Donation aus der Schweiz das Leben verändern kann. Mit ihrem Beitrag verweisen wir gerne auf unsere Wintersammlung 2012/2013, die dem Ausbildungsfonds zugute kommen soll, den wir gemeinsam mit dem örtlichen Roten Kreuz in Targoviste führen. Mit den Mitteln aus dem Fonds werden angehende Studenten und Studentinnen aus armutsbetroffenen Familien unterstützt. Spenden zugunsten unserer Wintersammlung an Postkonto 30-19039-5 sind steuerlich abzugsfähig. Foto: Dyliana Stoycheva

Dieser Beitrag wurde unter Keine Kategorie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.