Eine neue Verbindung zur Ukraine

Odessa 3 Cupa Velikden KopieIn Targoviste fand über die orthodoxen Ostertage ein sportliches Begegnungsfest statt: der Cupa Velikden. Zeitgleich war aber auch im Dorf Perewalnoe (с.Перевальное) auf der Halbinsel Krim ein Orientierungslauf-Happening angesagt: die Krim-Meisterschaften. Allerdings konnten die allermeisten ukrainischen Läuferinnen und Läufer dort nicht mehr hinreisen. Der OL-Klub von Odessa ist stattdessen nach Targovishte gereist – weil er sich den Sport als Möglichkeit, anderen zu begegnen, nicht nehmen lassen wollte. Möglich wurde dies, weil Spenderinnen und Spender dem Förderverein «Variant 5» die nötigen Mittel für die Unterkunft des ukrainischen Teams sicherten. Obwohl die Ursache eine Besorgnis erregende ist, war die ukrainisch-bulgarische Begegnung für unsere Partnerinnen und Partner in Targovishte eine äusserst positive: Ein neues Fenster ist aufgegangen, neue Kontakte sind zustandegekommen, der nächste Besuch aus Odessa ist bereits angekündigt. Im Bild: Ukrainische Gäste in Targoviste.

Dieser Beitrag wurde unter Keine Kategorie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.