Auftakt zum Austauschlager in der Schweiz

Variant 5 Targovishte BGVom 1. bis am 10. August 2014 beherbergt der Förderverein «Variant 5» in der Schweiz 22 Kinder und Jugendliche aus Bulgarien. Für viele ist es die erste Auslandreise überhaupt. Das Austauschlager gibt den jungen Gästen einerseits Einblick in den hiesigen Alltag und führt sie in verschiedene Naturlandschaften in der Region Bern. Als Abschluss nehmen die Kinder und Jugendlichen am Aargauer 3-Tage-OL teil (dessen Organisatoren die Teilnahme substanziell unterstützen). Eine neue Erfahrung wartet auch an diesem Anlass auf die jungen Gäste: Sie beteiligen sich am HELVETAS-Projekt zugunsten bedürftiger Kinder in Benin.

Dieser Beitrag wurde unter Keine Kategorie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.