«Die drei Leben des Louis Eyer»

Cover Louis Eyer 2016Ein Buchprojekt des Fördervereins «Variant 5» und des Sofioter Verlags Iztok-Zapad (Ost-West) steht kurz vor dem Abschluss: Unter dem Titel «Die drei Leben des Louis Eyer» haben sich Zoya Apostolova, Marc Lettau und Svetoslav Stefanov auf Spurensuche nach dem in Vevey aufgewachsenen Schweizer gemacht, der Ende des 19. Jahrhunderts in Bulgarien die Turnerbewegung mitbegründet hat. Derzeit laufen letzte Sponsoringbemühungen für die Finanzierung des fürs Erste ausschliesslich in bulgarischer Sprache erscheinenden Buches: Mit der Vorfinanzierung eines Buchexemplares lässt sich das Projekt besonders leicht  unterstützen. Jede kleine monetäre Geste  (an Förderverein «Variant Pet», Bern, Postfinance 30-19039-5) bringt uns dem Ziel näher. Herunterladen lassen sich weitere Einzelheiten zum Inhalt des Buches und zum Bestellweg. Bestellungen können auch per Mail an info(at)variant5.ch gerichtet werden.

Dieser Beitrag wurde unter Keine Kategorie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf «Die drei Leben des Louis Eyer»

  1. Stefano Wagner sagt:

    Guten Tag,

    ich wäre an beiden Bücher (Deutsch und Bulgarisch) interessiert.
    Wie kann ich diese bestellen ?

    Besten Dank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.