Tätigkeitsprogramm 2022: Wir haben viel vor!

Im Jahr 2022 führen wir bewährte Projekte weiter; im sozialen Bereich kommt voraussichtlich ein Raumerweiterungsprojekt von «Naia» hinzu. In der Liegenschaft «Oasis» stehen zudem Renovationen an.

Von Laura Häner und Martin Zoller

Die Terminkalender sind überall gut gefüllt, nachdem sich eine Entspannung der Corona­-Lage abzeichnet: Events wollen nachgeholt und zurückgewonnene Freiräume ausgenutzt werden. Besonders voll ist der Kalender unseres Partnervereins «Variant 5» Targoviste: Er plant dieses Jahr nicht nur den viertägigen internationalen OL­-Anlass «Cupa Velikden» zu orthodoxen Ostern, sondern führt zusätzlich im September die Senioren­-WM im Bike­-OL mit mehreren Weltcup­-Rennen durch. Im Frühling kann zudem vo­raussichtlich ein OL­-Lager für Kinder stattfinden, welches wir unterstützen.

Kinderunterstützung von Christian Fiechter wird weitergeführt

Seit vielen Jahren wurden die Startgelder der Kinder und Jugendlichen bis 16 Jahre am OL­-Anlass «Cupa Velikden» jeweils von Christian Fiechter übernommen. Dank seinem Engagement nahmen an dem Anlass jeweils besonders viele Kinder teil. Mittlerweile kann uns Christian altershalber nicht mehr unterstützen, weshalb wir letztes Jahr eingesprungen sind, um die Subventionierung fortzuführen. Wir haben uns nun entschieden, die Gratisstarts für Kinder auch 2022 ins Budget des Fördervereins zu nehmen. Immer wieder haben wir aus der bulgarischen OL­-Szene gehört, dass die Möglichkeit, einmal im Jahr am «Cupa Velikden» zu starten, eine besondere Motivation für die Kinder sei – und dass sich viele Vereine und Eltern dies nur dank … weiterlesen im «Variant 5»-Bulletin (PDF)

Dieser Beitrag wurde unter Keine Kategorie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.