Der Förderverein rech­net 2022 mit einem Defizit

An seiner Hauptversamm­lung vom 19. März 2022 in Ol­ten verabschiedete der För­­der­verein ein an Pro­jek­ten reiches Tätigkeitspro­gramm. Das schlägt sich auch im Bud­get nieder. Die wich­tig­sten Ent­scheide der Ver­sammlung in Kürze.

Von Marc Lettau

Im vergangenen Vereinsjahr hat der Förderverein «Variant 5» Zu­wen­dun­­gen in der Höhe von 68’284 Franken erhalten und er hat 65’485 Franken in Projekte in­ves­tiert. So­mit schliesst das Ge­schäfts­jahr mit einem Einnah­men­überschuss von 2799 Franken.

Die Revisionsstelle des Vereins hat die Rechnung geprüft, für korrekt befunden und beantragte, den Vor­stand zu entlasten. Diesem Antrag folg­te die Versammlung einstimmig.

Einstimmig im Amt bestätigt wur­de der Vorstand bestehend aus Laura Häner (neu: Wirth), Co-Prä­sidentin, Mar­tin Zoller, Co-Prä­si­dent, Silvia Doy­t­­chinov, Kassie­rin, und Raffael Mathys, Verant­wortli­cher Jugend und Sport. Ein Vor­stands­sitz bleibt vakant.

Im Amt bestätigt wurde ebenfalls einstimmig der «Variant 5»-Beirat, der dem Vorstand beratend zur Seite steht: Marc Lettau, Gerassim Chris­temov, Chris­toph Dürr und Jolanda Wehrli.

Das von der Hauptversammlung genehmigte Budget für das aktuelle Vereinsjahr sieht Ausgaben von 69’000 Franken vor, dies bei einem Budgetdefizit von 15’500 Franken. Die voraussichtlich deutlich roten Zah­len sind Ausdruck des umfang­rei­chen Tätigkeits­program­mes fürs laufende Jahr (wovon die übrigen Bei­träge in diesem Bulletin bereits ein erstes Zeugnis ablegen). Zum ei­nen sind pandemiebedingte Ein­schrän­kungen weggefallen: Es sind wieder mehr Aktivitäten möglich. Zum anderen haben wir neue Partner­schaften für soziale Projekte aufgebaut. Zusätzlich nehmen uns dieses Jahr die Kriegsfolgen in die Pflicht (sie­he Seite 2).

Die nächste Hauptversammlung findet am 11. März 2023 statt.

Das Protokoll in voller Länge ist nachzulesen unter: www.variant5.ch/protokoll-hv22

Weitere Aktualitäten sind zu finden im «Variant 5»-Bulletin Nr. 91 (PDF).

Dieser Beitrag wurde unter Keine Kategorie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.