Archiv des Autors: admin

Im Treibhaus in Lilyak wächst jetzt noch mehr Gemüse

Der Förderverein hat das Rote Kreuz Targoviste dabei unterstützt, in der geschützten Wohnsiedlung Lilyak ein Treibhaus zu bauen. Dieses wurde im November 2020 fertiggestellt. Die Siedlung beherbergt acht Menschen mit geistiger Behinderung, die bereits seit mehreren Jahren im Garten Gemüse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Keine Kategorie | Hinterlasse einen Kommentar

Wintersammlung 2020/21: Opferhilfe bei häuslicher Gewalt

In den Medien war in letzter Zeit viel darüber zu lesen, dass die Lockdown-Massnahmen in zahlreichen Ländern häusliche Gewalt begünstigten. Auch in Bulgarien ist dies der Fall. «Variant 5» hat deshalb im Sommer den Verein «Naya» unterstützt, der in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Keine Kategorie | Hinterlasse einen Kommentar

Targoviste als „Rote Zone“

Dank rigiden Massnahmen blieben die Corona-Fallzahlen in Bulgarien in der ersten Welle relativ tief. Nun ist das Land stärker betroffen. Die Region Targoviste ist eines der Pandemie-Epizentren. Wir haben mit einer Krankenschwester vor Ort gesprochen. Dieses und andere Themen beleuchten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Keine Kategorie | Hinterlasse einen Kommentar

Gegessen, getrunken, geplaudert, getanzt

Die Sedjanka von «Variant 5» am 19. September war das erste Vereinstreffen in diesem Jahr, das stattfinden konnte, nachdem die Hauptversammlung im März als Online-Abstimmung durchgeführt wurde. Entsprechend zahlreich waren die Gäste, die sich im Garten des Pfadiheims Bremgarten einfanden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Keine Kategorie | Hinterlasse einen Kommentar

Zwischen Ungewissheit und Zuversicht

Im neusten Bulletin des Fördervereins «Variant 5» schildert Ivan Sirakov, wie unsere bulgarischen Partnerinnen und Partner mit den derzeit sehr unklaren Perspektiven umgehen. Der vom Frühling in den Herbst verschobene Orientierungslaufanlass „Cupa Velikden“ wird beispielsweise zu einem Prüfstein: Es ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Keine Kategorie | Hinterlasse einen Kommentar

Endlich wieder eine Sedjanka

Ohne persönliche Begegnung wird jeder Austausch mit der Zeit etwas gar abstrakt. Wir freuen uns deshalb sehr, euch zu unserer ersten «Sedjanka» nach dem Corona-Lockdown ein­zuladen. Mit dabei ist eine kleine und uns wichtige Delegation aus Bulgarien: unsere bulgarischen Freunde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Keine Kategorie | Hinterlasse einen Kommentar

«Viele wurden quasi über Nacht arbeitslos»

Im Bulletin Nr. 83 beschäftigt uns die Frage, wie Bulgarien mit der Corona-Pandemie umgeht und was die Folgen für die Bevölkerung sind. Wir haben mit Kleinunternehmerinnen und -unternehmern in Targoviste gesprochen, die von der Krise sehr unterschiedlich betroffen sind. Aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Keine Kategorie | Hinterlasse einen Kommentar

HV des Fördervereins «Variant 5»: Die Ergebnisse

Unsere virtuell durchgeführte Hauptversammlung war gut besucht: 32 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen, rund doppelt so viele wie sonst üblich. Trotz des grossen Publikums herrschte Einigkeit: Bei keiner der Fragen sind Nein-Stimmen eingegangen. Der Vorstand bedankt sich herzlich für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Keine Kategorie | Hinterlasse einen Kommentar

HV des Fördervereins «Variant 5»: Die Unterlagen

Hier finden Sie die Dokumente zur (virtuellen) Hauptversammlung des Fördervereins «Variant 5». Abgestimmt werden kann ab dem 23. März und bis am 30. März 2020. Als Zugang ins «Abstimmungslokal» brauchen Sie den Link, den wir Ihnen per Post oder per … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Keine Kategorie | Hinterlasse einen Kommentar

Einladung zur VIRTUELLEN Hauptversammlung

In der Schweiz herrscht Corona-Notstand, in Bulgarien ebenso: Weder können wir unsere für diesen Samstag geplante Hauptversammlung des Fördervereins durchführen und schon gar nicht können die von uns eingeladenen bulgarischen Gäste reisen. Kurz: Die Hauptversammlung vom 21. März 2020 in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Keine Kategorie | Hinterlasse einen Kommentar