«Cupa Velikden»

Sportliche Probebühne

Der alljährliche, mehrtägige «Cupa Velikden» ist inzwischen der grösste und bedeutendste Orientierungslaufanlass Bulgariens. Der Förderverein unterstützt ihn personell und materiell und betreibt damit vor allem Sportförderung qualitativer Natur: Der «Cupa Velikden» ist inzwischen selber wichtiger Impulsgeber für die Breitensportförderung in Bulgarien und der wohl wichtigste Entwicklungsmotor für die Sportart in Bulgarien. Der «Cupa» ist auch eine wichtige Probebühne für jene, die ihre organisatorischen Talente entfalten und Mitverantwortung übernehmen wollen.

Velikden heisst schlicht Ostern. Der Anlass findet immer während den orthodoxen Osterfeierlichkeiten statt. Liegen die orthodoxen Ostern sehr früh im Jahr, lösen sich die Organisatoren vom österlichen Termin und organisieren jeweils Ende April / Anfang Mai als Alternative den mehrtägigen Cupa «Variant 5».

Die bulgarischen Osterdaten bis ins Jahr 4000: Hier

Näheres zum nächsten OL-Höhepunkt in Bulgarien: cup.variant5.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *